kaminofen-magazin.de

Kaminofen Oranier

Neuheit 2013 aus dem Hause Oranier


23. August 2013 / RM

Der Kaminofen Dio, aus dem Hause Oranier, liegt mit seiner runden, eleganten Form und der großen Fronttür, voll im Trend.

Neuheit 2013 aus dem Hause Oranier

Eine der Neuheiten 2013, aus dem Hause Oranier ist der Kaminofen Dio, er ist  in drei verschiedenen Ausführungen zu erhältlich.

Der Dio 120 mit einer Höhe von 1200 m, einer Breite und Tiefe von 475 mm , 6,0 kW und einem Wirkungsgrad von > 80 %.

Der Dio 150 mit einer Höhe von 1504 mm, einer Breite und Tiefe von 475 mm, 6,0 kW und einem Wirkungsgrad von > 80 %.

Der Dio 150 W mit einer Höhe von 1504 mm, einer Breite und Tiefe von 475 mm, 6,0 kW, einem Wirkungsgrad von > 80 % und integrierten Speichersteinen (wärme Plus).

Alle Modelle sind mit einem langem, ergonomisch geformtem Röhrengriff, der durch Luftzirkulation weitestgehend kühl bleibt, ausgestattet. Desweiteren verfügen die Kaminöfen über das bewährte Oranier Safe - Verschlusssystem, dieses hydraulische System ist nahezu wartungsfrei und verschleißarm. Die Tür ist ergonomisch leicht zu bedienen, schließt äußerst geräuscharm und bleibt bei geschlossener Tür nachhaltig dicht.

Die gewünschte Verwirbelung der Brenngase, für eine saubere, schadstoffarme Verbrennung, wird durch die Ofenauskleidung aus profiliertem Vermiculite - Formteilen mit hoher Festigkeit optimiert. Das spezielle Oranier Dreifach - Luftsystem sorgt immer dort für eine optimal dosierte Verbrennungsluft, wo sie für den Verbrennungsprozess benötigt wird. Eine besonders saubere und effiziente Verbrennung ist das gewünschte Ergebnis.

Die Kaminöfen Dio sind für den raumluftunabhängigen Betrieb geeignet.

Passende Angebote für Kaminöfen jeglicher Art, erhalten Sie bei Cerberus - Kaminhaus.

ähnliche Artikel
Kommentar abgeben

Name

Email

Webseite (optional)



Ihre eMail wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein:

kaminofen-magazin.de kaminofen-magazin.de
Impressum